Fazit: "Mein Freund Harvey"

Vom 29.04-21.05.2017 fanden insgesamt 10 Aufführungen der Komödie "Mein Freund Harvey" statt, bei denen ich die Rolle des jungen Psychiaters Dr. Lyman Sanderson verkörpern durfte. Auch wenn vielleicht nicht alles perfekt lief, war es eine tolle Zeit die ich mit wunderbaren KollegInnen verbringen durfte. Besonders seien hier Thomas Gerner (Elwood P. Dowd), Lara-Maria Herborg (Ruth Kelly) und Silke Henckel (Betty Chumley) erwähnt. Ein besonderer Dank gebührt auch Dietmar Kuhlemann für die tolle und stets motivierende Regie.
In den kommenden Monaten werde ich aufgrund privater Termine eine Bühnenpause einlegen. Doch auch wenn ich frühestens im Herbst 2018 wieder auf der Bühne stehen werde...ganz ohne Theater geht es nicht. So entsteht seit einiger Zeit ganz still und leise mein neues Theaterstück und das hat keinen geringeren Titel als "Dracula" !

Termine 2018

--------------

Für das Jahr 2018 suche ich noch Engagements.